Aktie SKA-SE H&M Hennes & Mauritz

Gegenüber Oktober 2013 stiegen die Verkäufe der H&M-Gruppe im letzten Monat um 14 Prozent, gerechnet in lokalen Währungen.

Und das Wachstum soll weitergehen. In 2015 plant H&M die ersten Ladengeschäfte in Indien, Peru, Südafrika und Taiwan zu eröffnen. Als neue Online-Märkte sollen im Laufe des nächsten Jahres auch Belgien, Bulgarien, Tschechien, Ungarn, Polen, Portugal, Rumänien und die Slowakei erschlossen werden.

Mit diesen Wachstumsaussichten und einer aktuellen Dividenden-Rendite 2014e von 3,2% (2015e 3,5%) lohnt ein näheres Hinsehen.

Nach einem kurzen „Durchhänger“ befindet sich die Aktie seit Mitte Oktober wieder im Aufwärtstrend und nähert sich dem 12-Monatshoch von Ende September. Die guten Nachrichten dürften den Titel beflügeln.

Meine Meinung: langfristig kaufen
ISIN: SE0000106270 | Symbol: HMB | Heimatbörse: Stockholm

Zur Werkzeugleiste springen