Chart der Woche: Assa Abloy

Assa Abloy AB
ist Hersteller von intelligenten Schließ- und Sicherheits-Lösungen. Das Geschäft des 1994 gegründeten Unternehmens basiert auf fünf Geschäftsfeldern: EMEA, Americas, Asia Pacific, Global Technologies und Entrance Systems. Die Produkte der ersten drei Bereiche werden in den jeweiligen regionalen Märkten verkauft, die letzten beiden Bereiche sind weltweit verkaufte Lösungen und Systeme.
Nach einem 2015er Umsatz von 68,1 Mrd. SEK werden für das laufende Jahr 71,9 Mrd. SEK erwartet.
Beim aktuellen Kurs beträgt die Dividende 2016e 1,8% und das KGV 2016e liegt derzeit bei 22,1
Schlusskurs gestern: SEK 162,75 (+1,5%) | Im Seitwärtstrend befindet sich der Kurs seit über einem Jahr

Der Kurseinbruch zu Beginn des Jahres hat sich stabilisiert und mit dem Durchbruch des GD250 beginnt sich ein Aufwärtstrend abzuzeichnen.

Ich übernehme diese Aktie in meine Watchlist für das Muster-Depot. Aufgru14nd der Begrenzung des zur Verfügung stehenden Anlagekapitals wird der Wert aber nicht zwangsläufig ins Depot übernommen. Wer selbst in die Aktie investieren will:
ISIN SE0007100581 | Symbol ASSAB | Börse Stockholm / alternativ handelbar an der Börse Frankfurt, allerdings bei relativ geringen Umsätzen.

Hinweis: Diese Kurz-Analyse stellt keine Aufforderung zum Handel mit dieser Aktie dar. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Ich handle mit skandinavischen Aktien und besitze eventuell Positionen in den hier erwähnten Wertpapieren.

Zur Werkzeugleiste springen