Chart der Woche: Tomra Systems

Der Chart der Woche gehört heute zu: SKA-NO Tomra Systems ASA
Der 1972 gegründete Maschinenbauer stellt unter anderem Automaten für die Rücknahme von Leergut her. Im Geschäftsbereich „Sammel-Systeme“ finden sich neben der Leergutrücknahme auch die Sparten Verdichtung und Abfallverwertung. Der zweite Geschäftsbereich „Sortierlösungen“ umfasst die Sparten Recycling, Lebensmittel, Bergbau und Speziallösungen.
Bemerkung am Rande: der Name „Tomra“ ist eine kombinierte Abkürzung aus „Tomflaske“ (norwegisch für Leerflasche) und Retur Automat (Rückgabeautomat). Beim nächsten Besuch eines Getränkemarktes sehen Sie sich mal den Automaten genauer an, in den Sie die Flaschen geben. Er kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit von Tomra.
Nach einem 2014er Umsatz von 4,7 Mrd. NOK werden für das laufende Jahr 5,9 Mrd. NOK erwartet, ein Plus von rund 25 Prozent.
Beim aktuellen Kurs beträgt die Dividende 2015e 2,1% und das KGV 2015e liegt derzeit bei 25,2
Schlusskurs gestern: NOK 93,00 | Im Aufwärtstrend befindet sich der Kurs seit Oktober 2014

Der Aufwärtstrend ist seit über einem Jahr ungebrochen, die „Verschnaufpause“ zur Mitte des Jahres sorgte für günstige Einstiegspreise. Wie man sehen kann, nutzten viele diese Gelegenheit. Seit Mitte September bewegt sich der Kurs wieder sichtbar aufwärts.

Ich übernehme diese Aktie in meine Watchlist für das Muster-Depot. Aufgrund der Begrenzung des zur Verfügung stehenden Anlagekapitals wird der Wert aber nicht zwangsläufig ins Depot übernommen.
Wer selbst in die Aktie investieren will:
ISIN NO0005668905 | Symbol TOM | Börse Oslo / alternativ handelbar an der Börse Frankfurt oder Stuttgart, allerdings bei relativ geringen Umsätzen (Spread!).

Hinweis: Diese Kurz-Analyse stellt keine Aufforderung zum Handel mit dieser Aktie dar. Ich übernehme keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Ich handle mit skandinavischen Aktien und besitze eventuell Positionen in den hier erwähnten Wertpapieren.

Zur Werkzeugleiste springen