Tag Archive


2016 Aktie Aktien Bargeld Bitcoin Blockchain Chart der Woche China Crash Cryptogeld Cryptowährung Deutschland Dividende Dänemark Edelmetall Euro Europa EZB Geld Geldanlage Gold Goldpreis Griechenland Inflation Kapitallebensversicherung Krise Leitzins Litecoin News Norwegen Novozymes Palladium Platin Schulden Schweden sicherer Hafen Silber Skandinavien Statoil Steuerhinterziehung Steuern USA Wirtschaft Währung Zentralbank

Mein Geld-Experiment nach 40 Monaten

  Dienstag, 01. Mai 2018 Vor 40 Monaten, am 01. Januar 2015, begann ich mein „Geld-Experiment“ mit dem Ziel, ein Konzept für Sicherheit und Wachstum zu finden, das eine vom Euro unabhängige Geldanlage möglich macht. Jetzt ist es an der Zeit, ein erstes Zwischenergebnis zu ziehen. Begonnen hatte das Ganze als Versuch, eine ertragreiche und […]

Das Jahr 2017 im Überblick

Etwas verspätet – jetzt bin ich wieder vollkommen gesund – liefere ich die Zusammenfassung des abgelaufenen Jahres nach. Aktien-Depot: Trotz eines sehr ereignisreichen Jahres bin ich mit der Entwicklung unseres Realgeld-Depots sehr zufrieden. Die einzelnen Börsen (Copenhagen, Oslo und Stockholm) haben sich zwar sehr unterschiedlich entwickelt, in der Summe aber liegen wir gut im Plus. […]

Mogelpackung neue Betriebsrente?

Am 1. Juni 2017 verarbschiedete der Bundestag das Betriebsrentenstärkungsgesetz. Kurz zusammengefasst: Der Arbeitnehmer (AN) wandelt seinen Barlohn zum Teil in eine Betriebsrente um. Dadurch sinkt sein steuer- und sozialversicherungspflichtiges Einkommen. Klingt erst mal gut, weil Steuern und Abgaben gespart werden. Der Arbeitgeber (AG) zahlt 15% dazu und erhöht dadurch das angesparte Betriebsrenten-Kapital. Klingt auch nicht […]

Experiment gelungen – bis jetzt

Vor zwei Jahren, am 01. Januar 2015, startete ich eine „Do-It-Yourself-Kapitallebensversicherung“ als reales Experiment. Damit wollte ich zeigen, dass man durchaus in der Lage ist, sich selbst eine massgeschneiderte Kapitallebensversicherung zu „stricken“, ohne einer Versicherung viel zu viel Geld in den unersättlichen Rachen zu werfen. Das Ergebnis zum 31. Dezember 2016 liegt jetzt vor: Depot-Zugewinn: […]

Go North Investment-Idee: StatOil

StatOil ASA | Norwegen Sektor: Öl- und Gas-Produktion Beschreibung: Die skandinavische Nr. 1 im Bereich Öl und Gas entwickelt Fördergebiete, produziert und vermarktet Gas, Öl und daraus raffinierte Produkte weltweit. Direkt vor Ort ist der Konzern in 34 Ländern, die wichtigsten Fördergebiete liegen in der Nordsee, der Barentssee und Brasilien. Die vom Unternehmen betriebenen Raffinerien befinden sich in Norwegen, Dänemark, Großbritannien […]

Aktuelle Investment-Idee: SimCorp

SimCorp A/S | Dänemark Sektor: Finanzdienstleistung, Mobile Payment Beschreibung: Entwicklung, Verkauf und Wartung von Investment Management Software und Dienstleistungen für die Finanzindustrie. Das Unternehmen ist tätig in Nord- und Zentraleuropa, United Kingdom, Asien und Nordamerika. Aktuell: Am 10. Mai 2016 beschloss das Unternehmen ein Aktien-Rückkauf-Programm. Im Zeitraum 10. Mai 2016 bis 20. Februar 2017 sollen Aktien um […]

Chart der Woche: SimCorp

SimCorp A/Sentwickelt, verkauft und unterstützt Investment Management Software und Dienstleistungen für die globale Finanzindustrie. Als sogenannte FinTech-Firma ist sie die einzig erwähnenswerte in Dänemark, die regelmässig in den entsprechenden Ranglisten platziert ist. Zu ihren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungsbranche. Neben der Allianz zählen auch verschiedene Banken und Fondsanbieter zu den größeren Aktionären der […]

Chart der Woche: KappAhl

KappAhl ABist im Bereich Design, Produktion und Einzelhandel von Bekleidung und Accessoires tätig. Das bereits 1953 gegründete Unternehmen produziert und verkauft Bekleidung für die ganze Familie, z.B. unter den Marken Number One, XLNT, Creem, BodyZone, Redwood, Madison Avenue und einigen anderen.Nach einem 2015er Umsatz von 4,6 Mrd. SEK werden für das laufende Jahr fast unverändert 4,7 Mrd. […]

Chart der Woche: Telenor

Telenor ASAist der führende Telekommunikations-Anbieter in Norwegen. Der Umsatz stammt zu knapp 70 Prozent aus dem Mobilgeschäft (auch in Europa und Asien), Festnetz und Internet bringen rund 12 Prozent, aus der Fernsehübertragung kommen rund sechs Prozent und der Rest verteilt sich auf Zusatzgeschäfte (z.B. Telefon-, Computerverkauf, Provisionen aus IT-Dienstleistungen, Satellitenkommunikation).Nach einem 2015er Umsatz von 128,2 Mrd. NOK werden […]

Chart der Woche: Novozymes

Novozymes A/SDas Biotech-Unternehmen gehört zur Novo-Gruppe und ist im Aktienindex OMX Copenhagen 20 gelistet. Es ist vorwiegend im Bereich von Forschung und Vermarktung von Enzymen und Mikroorganismen tätig. Die Verbesserung der modernen Brotproduktion mit industriellen Enzymen ist ein bekanntes Anwendungsbeispiel, über das bereits im Jahr 2012 ein Bericht im SZ-Magazin zu lesen war. Die mehr als 6.000 […]

Chart der Woche: Sandvik

Sandvik ABist einer der weltgrößten Werkzeugmacher, Maschinenbauer und Hersteller von Industriewerkzeugen: Baumaschinen und -werkzeuge, Bergbaumaschinen und -werkzeuge, Hart- und superharte Werkstoffe, Industrielle Verfahrenstechnik, Nichtrostende Stähle und Speziallegierungen (Titan), Ofenprodukte und Beheizungssysteme, Zerspanungswerkzeuge und Werkzeugsysteme.Nach einem 2015er Umsatz von 89,5 Mrd. SEK werden für das laufende Jahr nur 79,7 Mrd. SEK erwartet.Beim aktuellen Kurs beträgt die Dividende 2016e […]

Chart der Woche: Austevoll Seafood

Austevoll Seafood ASADer Konzern (gegr. 1981) versteht sich als integriertes Unternehmen für Hochseefischerei und Meeresfrüchte. Die Firma führt ihre Geschäfte durch Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen mit Fischkuttern, die lizensierte Fangquoten in Norwegen, Chile und Peru haben. Die Geschäftsbereiche umfassen die gesamte Verwertungskette: Fishmeal/Oil (Produktion von Fischfutter für Aquakulturen), Human Consumption (Dosenfisch, hauptsächlich Makrelen, Thunfisch, Lachs und Forelle) […]

Zur Werkzeugleiste springen